Die auf dieser Seite gezeigten Bilder und Videos sind urheberrechtlich geschützt! Verwertung, Vervielfältigung und Veröffentlichung bedarf der Genehmigung durch R.T.R Media. Alle Rechte bleiben bei den Produzenten!(C)2011
Wir begrüßen Sie auf der Website von R.T.R. Media, Ihrem Anbieter von Fotos und Videos im Bereich Feuerwehr, Rettungsdienst und mehr...
140206 - 16.09.14 - Lohne - Brand in Asylbewerberheim fordert 4 Verletzte PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

16.09.14 - Wietmarschen/Lohne - Brand in Asylbewerberheim fordert 4 Verletzte. 70 Einsatzkräfte der Samtgemeinde haben Feuer schnell unter Kontrolle.

In der Nacht zum Dienstag ist in der Straße Alte Haare ein Gebäude der Gemeinde Wietmarschen, in dem Asylbewerber untergebracht sind, in Brand geraten. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte in der Nacht gegen 00.10 Uhr ein 29-jähriger Bewohner des Wohnhauses auf einem ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen Brandgeruch festgestellt und die anderen Bewohner geweckt, die alle im Obergeschoss des Hauses schliefen. Da die sieben Bewohner das Haus über das verqualmte Treppenhaus nicht mehr verlassen konnten, retteten sie sich durch Fenster und über einen Balkon vor dem Feuer. Dabei zogen sich zwei Männer Fußverletzungen zu. Zwei weitere Männer erlitten eine Rauchgasvergiftung. Drei der Verletzten wurden zur Beobachtung mit Rettungswagen in das Krankenhaus nach Nordhorn gebracht. Das Feuer, welches nach ersten Erkenntnissen im Erdgeschoss in der Küche ausgebrochen ist, konnte von den Wehren aus Lohne, Wietmarschen und Schwartenpohl gelöscht werden.

siehe auch: Sat 1

Weiterlesen...
 
140205 - 12.09.14 - Haselünne - 17. Korn - und Hansemarkt eröffnet PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

12.09.14 - Haselünne - 17. Korn - und Hansemarkt eröffnet. Ca. 2000 Teilnehmer in Historischen Gewändern nahmen am Festumzug teil



Weiterlesen...
 
140204 - 07.09.14 - Handrup - Zimmerbrand greift auf Dachstuhl über. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

07.09.14 - Handrup - Zimmerbrand greift auf Dachstuhl über. Feuerwehren aus Handrup, Lengerich und Wettrup haben den Brand schnell unter Kontrolle. Der Besitzer und sein 7 Jahre alter Enkel können das Haus unverletzt verlassen.

Am Samstagabend gegen 21.45 Uhr geriet in der Andervenner Straße ein Wohnhaus in Brand: Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war es im Schlafzimmer des Einfamilienhauses zu einem Feuer gekommen. Vermutlich hatte ein defektes Wärmeheizkissen das Feuer verursacht. Das Schlafzimmer brannte völlig aus. Das Dach und Teile des Flurs wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Sachschadenbeläuft sich auf etwa 50000 Euro. An der Brandstelle waren die Wehren aus Handrup, Lengerich und Wettrup eingesetzt.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim


Weiterlesen...
 
140203 - 25.08.14 - B70/213 Lingen - Bergung des Tanklastzuges um Mitternacht erfolgreich beendet. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

25.08.14 - B70/213 Lingen - Bergung des Tanklastzuges um Mitternacht erfolgreich beendet.



Weiterlesen...
 
140202 - 25.08.14 - B70/213 Lingen - Aufwendige Bergung des verunglückten Tanklastzuges. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

25.08.14 - B70/213 Lingen - Aufwendige Bergung des verunglückten Tanklastzuges. Feuerwehr stellt den Brandschutz  beim  Abpumpen der 34000 Liter Benzin und Diesel sicher.



Weiterlesen...
 
140201 - 25.08.14 - B70/213 Lingen - Tankwagen mit 34000 Liter Super und Diesel stürzt 10 Meter Böschung runter PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

25.08.14 - B70/213 Lingen - Tankwagen beladen mit 34000 Liter Superbenzin und Diesel kommt von der Fahrbahn ab und kugelt 10 Meter tiefe Böschung runter. 31 jährige Fahrer kommt verletzt ins Krankenhaus.

Am Montagmittag gegen 12.00 Uhr ist auf der Umgehungsstraße (B 70/ B 213) ein mit 34000 Litern Kraftstoff beladener Tanklastzug verunglückt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 31-jähriger Fahrer aus Dissen mit einem Tanklastzug die Bundesstraße 70 in Richtung Rheine. Kurz hinter der Ausfahrt Haselünner Straße kam der Fahrer mit dem Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Tanklastzug blieb unten an der etwa acht Meter tiefen Böschung zur Umgehungsstraße auf der Seite liegen. Der Fahrer konnte sich mit leichten Verletzungen aus dem Führerhaus befreien. Er erlitt einen Schock und wurde vorsichtshalber mit einem Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise lief kein Kraftstoff an der Unfallstelle aus.

Weiterlesen...
 
140200 - 23.08.14 - A31 Geeste - Kleintransporter prallt in die Leitplanken und kippt auf die Seite. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

23.08.14 - A31 Geeste - Kleintransporter prallt nach Ausweichmanöver in die Leitplanken und kippt auf die Seite. Eine schwer und eine leicht verletzte Person.

Ein Autofahrer, der am Samstag gegen 13.50 Uhr auf der Autobahn A 31 in Höhe Geeste einen Verkehrsunfall verursacht hat, ist danach geflüchtet. Nach den Angaben eines 65-jährigen Mannes aus Papenburg war dieser mit einem Mercedes Kastenwagen in Richtung Emden auf dem Hauptfahrstreifen unterwegs. Er wurde von einem anderen unbekannten Fahrzeug überholt, dessen Fahrer sofort wieder auf den Hauptfahrstreifen einscherte und den Kastenwagen schnitt. Der 65-Jährige lenkte den Kastenwagen nach rechts, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Der Fahrer und dessen Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt und mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine Beschreibung des Fahrzeugs liegt nicht vor. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei unter der Telefonnummer (0591)87715 zu melden.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weiterlesen...
 
140199 - 21.08.14 - Haren-Erika - Asylbewerberheim abgebrannt. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

21.08.14 - Haren-Erika - Asylbewerberheim abgebrannt. 5 Personen mit Rauchgasvergiftung im Krankenhaus

Haren - (ots) - In der Nacht zum Donnerstag geriet im Ortsteil Erika an der Eichenallee ein größeres Wohngebäude, in dem sich Sozialwohnungen der Stadt Haren befinden, in Brand. In dem Gebäude sind nach Auskunft der Stadt Haren überwiegend Asylbewerber untergebracht. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte gegen 03.25 Uhr ein Bewohner im Haus Rauch festgestellt. Als er schließlich die Tür zum Heizungsraum öffnete schlugen ihm Flammen entgegen. Der Brandentdecker warnte alle Hausbewohner. Alle Personen konnten das Gebäude verlassen. Nach den polizeilichen Ermittlungen waren unter der Adresse 17 Personen gemeldet. Zwölf Personen hielten sich zur Brandausbruchszeit in dem Gebäude auf. Fünf Personen, darunter ein Kind, wurden leicht verletzt.

siehe auch: NDR Aktuell

s
iehe auch: RTL Nord

Weiterlesen...
 
140198 - 19.08.14 - Veldhausen - PKW schleudert gegen Baum. Fahrer tödlich Verletzt. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

19.08.14 - Veldhausen - PKW schleudert gegen Baum. 28 jähriger Fahrer wird tödlich Verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Kreisstraße 12 (Bimolter Straße) wurde ein 28-jähriger Autofahrer aus Veldhausen tödlich verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann gegen 08.00 Uhr mit einem Suzuki die Kreisstraße von Nordhorn in Richtung Veldhausen. Kurz vor Veldhausen kam das Fahrzeug ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet ins Schleudern. Der Wagen drehte sich und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in dem Fahrzeug eingeklemmt und konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Veldhausen nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen werden.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim


Weiterlesen...
 
140197 - 19.08.14 - Apeldorn - PKW kommt von der Straße ab und überschlägt sich. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

19.08.14 - Apeldorn - PKW kommt von der Straße ab, rutscht in den Seitenraum und überschlägt sich. Fahrer und Beifahrer bleiben unverletzt.

Um 3:56 Uhr heute Morgen wurde die Feuerwehr der Stadt Meppen mit dem Stichwort „eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall“ alarmiert. Im Ortsteil Apeldorn kam aus bislang ungeklärter Ursache ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Da nicht genau bekannt war wie viele Personen sich im Fahrzeug befinden wurde vorsorglich auch die freiwillige Feuerwehr Berßen alarmiert. Vor Ort stellte man fest, dass ein Pkw überschlagen im Seitenraum lag. Sowohl der Fahrer als auch der Beifahrer konnten sich selbst befreien und wurden vom Rettungsdienst betreut. Beide Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Den genauen Unfallhergang ermittelt die Polizei. Die Feuerwehren Berßen und Meppen sicherten die Einsatzstelle kurzzeitig ab und übergaben die Einsatzstelle der Polizei. (SH)

Text :   Sven Hannig Feuerwehr der Stadt Meppen

Weiterlesen...
 
140196 - 11.08.14 - Meppen - Vorfahrt missachtet. Drei schwerverletzte Personen PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

11.08.14 - Meppen - Niederländischer Volvo missachtet Vorfahrt. Drei schwerverletzte Personen.

Am Montagnachmittag gegen 15.00 Uhr ereignete sich auf der Industriestraße ein Unfall, bei dem vier Personen verletzt wurden, drei davon schwer. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 80-jähriger Autofahrer mit einem Volvo V 40 die Lilienthalstraße und wollte nach links auf die Industriestraße abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten Audi. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Insgesamt wurden drei Personen schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine vierte Person zog sich leichte Verletzungen zu. Die beiden Fahrzeuge wurden schwer beschädigt, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weiterlesen...
 
140195 - 07.08.14 - K243 Bawinkel - Zu schnell in der Kurve. Corsa überschlägt sich. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

07.08.14 - K243 Bawinkel - Zu schnell in der Kurve. Corsa überschlägt sich im Seitenraum. 20 jährige Fahrerin kommt verletzt ins Krankenhaus.

Text folgt...

Weiterlesen...
 
140194 - 05.08.14 - Lohne - 76 jähriger im Badesee ertrunken PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

05.08.14 - Lohne - 76 jähriger beim Baden ertrunken. Stundenlange Suche mit ca. 90 Einsatzkräften

Die Leiche des 76-jährigen Mannes aus Nordhorn, der seit etwa 13.45 Uhr am Badesee in Lohne vermisst wurde, konnte im Rahmen einer umfangreichen Suchmaßnahme gegen 18.20 Uhr aus dem See geborgen werden. Taucher fanden den Mann etwa 35 Metern vom Ufer entfernt in 10 Meter Tiefe. Wie bereits gemeldet hatte Mann mit mehreren anderen Personen eine Radtour unternommen und am Badesee, abseits des Badestrandes, eine Pause eingelegt. Der 76-Jährige war dann auf der gegenüberliegenden Uferseite des Badestrandes zum Schwimmen ins Wasser gegangen und war danach nicht mehr gesehen worden. Gegen 13.45 Uhr wurde das Verschwinden des Mannes bemerkt und die Rettungskräfte informiert. Ein Großaufgebot der DLRG Lingen, Emsbüren und Haselünne und der Freiwilligen Feuerwehren aus Meppen und Rheine suchen mit Tauchern und Booten nach dem Vermissten. An der Suche war auch der Rettungshubschrauber aus Rheine beteiligt.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weiterlesen...
 
140193 - 05.08.14 - Holsterfeld - Brand bei Hersteller von Sonnenbänken PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

05.08.14 - Holsterfeld - Feuer bei Hersteller von Sonnenbänken. Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle.

In der Nacht zum Dienstag geriet im Industriegebiet Holsterfeld an der Autobahn A 30 eine Halle einer Firma in Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war das Feuer gegen 03.20 Uhr entdeckt worden. Zeugen hatten beobachtet, wie Flammen aus dem Dach schlugen und hatten die Feuerwehr verständigt. Der Freiwilligen Feuerwehr Salzbergen gelang es, den Brand rasch unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen der Flammen auf andere Teile der Halle zu verhindern. Der Mittelteil der etwa 40 mal 20 Meter großen Halle wurde durch das Feuer beschädigt. Inwieweit die in der Halle befindlichen Sonnenbänke beschädigt wurden steht derzeit nicht fest. Die Polizei nahm noch in der Nacht ihre Ermittlungen an der Brandstelle auf. Inwieweit ein technischer Defekt in einem Sicherungskasten für das Feuer verantwortlich ist, müssen weitere polizeiliche Ermittlungen ergeben. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit nicht fest.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

weitere Info: Feuerwehr Salzbergen

Weiterlesen...
 
140192 - 26.07.14 - Kärnten (A) - Emsvechte on Tour. Klagenfurt PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

26.07.14 - Kärnten (A) - Shoppen in Klagenfurt.




Weiterlesen...
 
140192 - 25.07.14 - Kärnten (A) - Emsvechte on Tour. Auf der Gerlitzen. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

25.07.14 - Kärnten (A) - Auf der Gerlitzen



Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5




Werbung