Die auf dieser Seite gezeigten Bilder und Videos sind urheberrechtlich geschützt! Verwertung, Vervielfältigung und Veröffentlichung bedarf der Genehmigung durch R.T.R Media. Alle Rechte bleiben bei den Produzenten!(C)2011
Wir begrüßen Sie auf der Website von R.T.R. Media, Ihrem Anbieter von Fotos und Videos im Bereich Feuerwehr, Rettungsdienst und mehr...
140192 - 26.07.14 - Kärnten (A) - Emsvechte on Tour. Klagenfurt PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

26.07.14 - Kärnten (A) - Shoppen in Klagenfurt.




Weiterlesen...
 
140192 - 25.07.14 - Kärnten (A) - Emsvechte on Tour. Auf der Gerlitzen. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

25.07.14 - Kärnten (A) - Auf der Gerlitzen



Weiterlesen...
 
140191 - 21.07.14 - Kärnten - Abstecher in die Koschuta PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

21.07.14 - Kärnten (A) - Abstecher in die Koschuta, Grenzgebirge nach Slovenien.





Weiterlesen...
 
140190 - 20.07.14 - Kärnten - Emsvechte on Tour. Tscheppaschlucht PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

20.07.14 - Kärnten (A) - Emsvechte on Tour. Tscheppaschlucht



Weiterlesen...
 
140189 - 18.07.14 - Emsvechte on Tour. Wandern am Dobratsch PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

18.07.14 - Kärnten (A) - Emsvechte on Tour. Wandern am Dobratsch.

 

 

Weiterlesen...
 
140188 - 11.07.14 - Georgsdorf - Handbremse vergessen. PKW rollt in Kanal PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

11.07.14 - Georgsdorf - Handbremse vergessen. PKW rollt in den Kanal.





Weiterlesen...
 
140187 - 10.07.14 - Gleesen - Sonarschiff findet PKW auf dem Grund des Kanals PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

10.07.14 - Gleesen - Sonarschiff entdeckt PKW auf dem Grund des Dortmund-Ems-Kanal. Großaufgebot an Einsatzkräften am Einsatzort. PKW Golf wird von einem Schwimmkran gehoben.

Am gestrigen Donnerstag, um 13.30 Uhr, wurde bei Vermessungsarbeiten der Wasser- und Schifffahrtsdirektion auf dem Grund des Dortmund-Ems-Kanal ein Fahrzeug lokalisiert und aus dem Kanal gehoben. Die polizeilichen Ermittlungen führten zu dem Ergebnis, dass es sich bei dem aufgefundenen silbergrauen Pkw VW Golf mit dem amtlichen Kennzeichen EL-R 650 um das Fahrzeug handelt, dass bei einem Raubüberfall am 08.10.2013 einem Ehepaar in Bawinkel von den Tätern entwendet worden war. Das Fahrzeug wurde bei einer Sonarvermessung, nur 100 Meter entfernt von der Brücke im Zuge der Gleesener Straße / Bramscher Straße, im Wasser lokalisiert. Seinerzeit waren unbekannte Täter in den Abendstunden in das Wohnhaus eines 73-jährigen Mann und dessen 59-jährige Ehefrau eingedrungen und hatten die Opfer an Händen und Füßen gefesselt.

Weiterlesen...
 
140186 - 10.07.14 - Lingen - Kanu kentert auf der Ems. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

10.07.14 - Lingen - Kanu besetzt mit zwei Personen kentert auf der Ems. Eine zunächst vermisste Person wird vom Rettungshubschrauber  aus Greven unverletzt gefunden.

Bei einem Kanuunfall am Donnerstagvormittag auf der Ems konnten beide Insassen das Boot unverletzt verlassen und an Land schwimmen. Gegen etwa 10.30 Uhr war das Kanu in Höhe Reitlage gekentert und die beiden Männer ins Wasser gefallen. Einer der beiden Männer schwamm zum Ufer, während ein 48-jähriger Mann zum Kanu zurück schwamm, um die Wertsachen zu bergen. Ab diesem Zeitpunkt war der 48-Jährige zunächst verschwunden und löste damit eine große Suchaktion aus. An der Suche waren neben der Polizei die Freiwillige Feuerwehr Lingen und Mitglieder der DLRG Lingen mit Booten und der Rettungshubschrauber des ADAC aus Greven beteiligt. Der 48-Jährige konnte schließlich nach einer Stunde etwa 300 Meter von der Unglücksstelle in der Nähe des Golfplatzes lokalisiert werden. Auch er hatte sich unverletzt an der Ufer retten können.  Beide Männer trugen Schwimmwesten.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weiterlesen...
 
140185 - 10.07.14 - A31 Emsbüren - PKW kommt von der Fahrbahn ab und landet in den Mittelschutzplanken. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

10.07.14 - A31 Emsbüren - PKW kommt von der Fahrbahn ab und landet in den Mittelschutzplanken. 70 jähriger Fahrer kommt verletzt ins Krankenhaus.

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf der Autobahn A31 zwischen Emsbüren und der Anschlussstelle Lingen wurde ein 70-jähriger Autofahrer aus Antweiler leicht verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann mit einem Lancia K die Autobahn in Richtung Emden. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Wagen gegen 08.45 Uhr zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken schleuderte das Fahrzeug über die beiden Fahrstreifen, prallte gegen die Mittelschutzplanke und kam im rechten Seitenraum zum Stillstand. Der Autofahrer konnte das Fahrzeug leicht verletzt verlassen. An dem Auto entstand erheblicher Sachschaden.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weiterlesen...
 
140184 - 04.07.14 - Geeste - Volvo rast in umgestürztes Hängergespann PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

04.07.14 - K229 Geeste - Hängergespann kommt ins schleudern und überschlägt sich. Volvo kracht ungebremst in das Gespann. Eine lebensgefährliche und zwei schwer verletzte Personen.

Heute Morgen, um 09.30 Uhr, befuhr der Fahrer eines Pkw Opel und Anhänger mit seinem Fahrzeug die Kreisstraße229, aus Richtung Geeste kommend, in Richtung Varloh. Auf gerade Strecke verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Pkw und Anhänger gerieten so stark ins Schleudern, dass sich das Fahrzeuggespann auf der Fahrbahn überschlug und mit einem entgegenkommenden Pkw Volvo, eines 77-jährigen kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der Fahrer des Pkw Opel lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Meppen transportiert. Die Fahrer des Pkw Volvo sowie seine 66-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus in Lingen zugeführt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 70.000 Euro. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück ordnete diese die Beschlagnahme des Pkw Opel nebst Anhänger und die Untersuchung durch einen Sachverständigen an. Die Kreisstraße ist gegenwärtig noch für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

siehe auch: NDR Online

Weiterlesen...
 
140183 - 30.06.14 - Wettrup - Kühltransporter mit 320 Schweinehälften umgekippt. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

30.06.14 - Wettrup - Kühltransporter mit 320 Schweinehälften beladen im Kurvenbereich umgekippt. Fahrer unverletzt.

Glück im Unglück hatte ein 31-jähriger, lettischer Fahrer eines Sattelzuges, der bei einem Unfall am Montag gegen 04.20 Uhr auf der Bahnhofstraße unverletzt blieb. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der Mann mit einem Kühltransporter, der mit 320 Schweinehälften beladen war die Kreisstraße 317 (Bahnhofstraße) in Richtung Bundesstraße. In einem Kurvenbereich kippte der Sattelzug auf die Seite und blieb auf dem Radweg neben der Fahrbahn liegen. Die Kreisstraße musste ur Bergung des Sattelzuges gesperrt werden. Für die Bergung, die bis etwa 10.00 Uhr dauern wird, sind zwei Kräne erforderlich. Nach den bisherigen Feststellungen ist die gesamte Ladung unbeschädigt.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weiterlesen...
 
140182 - 28.06.14 - Lingen - VW Polo im Autohaus geklaut und dann im Wald angezündet. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

28.06.14 - Lingen - VW Polo im Autohaus geklaut und dann im Wald angezündet. Feuerwehr Altenlingen kann ein Übergreifen auf angrenzende Bäume verhindern. Polizei sicherte Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Am Samstag gegen 19.50 Uhr haben bislang unbekannte Täter in einem Feldweg in der Nähe Am Bahndamm ein zuvor gestohlenes Auto in Brand gesetzt. Das Auto brannte völlig aus. Das Feuer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Lingen gelöscht. Es wurde festgestellt, dass das Auto bereits am 19. Oktober in Lingen im Schüttelsand gestohlen worden war. Unbekannte Täter waren seinerzeit in eine Firma eingebrochen, hatten dort den Autoschlüssel gefunden und einen VW Polo gestohlen. Wo das Fahrzeug in der Zwischenzeit gewesen ist, steht nicht fest. Das Auto wurde sichergestellt.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim


Weiterlesen...
 
140181 - 27.06.14 - Flechum - Dachstuhl brennt komplett nieder. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

27.06.14 - Flechum - Alptraum einer Hausbewohnerin. 41 jährige Frau kommt von der Nachtschicht und bemerkt Rauch am Dachstuhl. Bei eintreffen der Feuerwehr steht der Dachstuhl in Vollbrand. 150 000 Euro Schaden

Am Freitagmorgen geriet aus noch nicht geklärter Ursache in der Straße Steinriede das Obergeschoss eines Einfamilienhauses in Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei kam eine 41-jährige Frau gegen 06.25 Uhr aus dem Nachdienst nach Hause und stellte fest, dass Qualm aus dem Dach aufstieg. Die Frau betrat das Haus und weckte ihrem im Obergeschoss schlafenden 15-jährigen Sohn. Beide konnten das Wohnhaus unverletzt verlassen. Die verständigte Freiwillige Feuerwehr Haselünne wurde bei der Brandbekämpfung von Feuerwehrleuten aus Herzlake und Meppen unterstützt. Der gesamte Dachstuhl brannte aus. Die Dachgeschosswohnung ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 150000 Euro. Die Polizei nahm ihre Ermittlungen an der Brandstelle auf.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim


Weiterlesen...
 
140180 - 26.06.14 - A30 Bad Bentheim - Grenzüberschreitende Kontrolle auf der A30 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

26.06.14 - A30 Bad Bentheim - Grenzüberschreitende Kontrolle des Schwerlast- und Personenverkehr bei der Einreise nach Deutschland. 40 Prozent der LKW mit zum Teil erheblichen Mängel. 7 Verbote der Weiterfahrt wurden ausgesprochen.

Am heutigen Donnerstag führten die Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, die Polizeidirektion Osnabrück, das Bundesamt für Güterverkehr, das "Grenzüberschreitende Polizeiteam" (GPT), die Koninklijke Marechaussee und die niederländische Polizei am Grenzübergang der Bundesautobahn (BAB) 30 Bad Bentheim - Gildehaus ab 10:00 Uhr gemeinsame Kontrollmaßnahmen durch. Der Schwerpunkt der Kontrolle lag in der Bekämpfung der Feststellung grenzüberschreitender Kriminalität und der Überwachung des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs. Ab etwa 12:00 Uhr informierte sich zudem eine Gruppe von europäischen Polizeibeamtinnen und -beamten vor Ort über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden. Die internationalen Gäste besuchen derzeit ein Seminar an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster (Westfalen).

Weiterlesen...
 
140179 - 25.06.14 - A31 Wesuwe - Opel Corsa überschlägt sich. PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

25.06.14 - A31 Wesuwe - Tier auf der Fahrbahn ? Opel Corsa weicht aus und überschlägt sich. Fahrer 20 Jahre schwer und Beifahrerin 29 Jahre leicht verletzt.

Text folgt...
Weiterlesen...
 
140178 - 21.06.14 - A31 Wesuwe - Kleintransporter überschlägt sich nach Reifenplatzer PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

21.06.14 - A31 Wesuwe - Kleintransporter mit Kaminholz beladen überschlägt sich nach Reifenplatzer. 49 jähriger Fahrer kommt verletzt ins Krankenhaus.

Am Sonnabend um 17.30 Uhr befuhr ein 49-jähriger Fahrer aus Schortens mit einem Kleintransporter die Autobahn 31 in Richtung Oberhausen. Kurz vor der Anschlussstelle Wesuwe geriet das Fahrzeug aufgrund eines geplatzten Reifens ins Schleudern, prallte zunächst gegen die Mittelplanke und überschlug sich anschließend. Der Fahrer wurde durch Ersthelfer geborgen und aufgrund von Verletzungen zunächst mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Von dort wurde er jedoch wenig später wieder entlassen. An dem mit Kaminholz beladenen Kleintransporter entstand Totalschaden. Die Autobahn musste zeitweilig für Bergungs- und Fahrbahnreinigungsarbeiten voll gesperrt werden. Auslaufender Treibstoff und Motorenöl gelangten in einen Regenablaufschacht, sodass die Untere Wasserbehörde des Landkreises Emsland eine Fachfirma mit dem Absaugen und der Reinigung des Schachtes beauftragen musste, um weitere Umweltschäden zu verhindern.

OTS:              Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4




Werbung